Bad Lippspringe,

Marktplatz

Bad Lippspringe, Marktplatz

Beschränkter Wettbewerb 2013, 2. Preis

 

Visualisierung: Wolfram Gothe

 

Trotz seiner zentralen Lage im Kurort Bad Lippspringe direkt am Jordan bietet der Marktplatz keine angemessene Aufenthaltsqualität. Der Platz ist in seiner Gesamtgestaltung und mit seiner Ausstattung „in die Jahre“ gekommen und wird nicht als wichtiger Stadtraum wahrgenommen. Doch die stadträumlichen Elemente (Raumkanten, Wegeverbindungen, Jordan) und die verschiedenen Funktionsbereiche (Sachsentaufe, Veranstaltungsplatz, Touristinformation) bieten eine positive Grundlage für die Neugestaltung dieses zentralen Ortes. Wir richten uns in der Planung zentral auf die Öffnung und Gliederung des Platzes zum Wasser hin. Dafür wollen wir dem Besucher so viel Wasser wie möglich zugänglich machen. Der Marktplatz und die benachbarten Übergänge zu Fußgängerzone und Park werden mit wenigen raumbildenden Elementen prägend gegliedert.

Impressum/Kontakt